Montag, 8. Oktober 2007

Review FortunePoker

Wollte ja sozusagen eine Bewertung abgeben und hatte mir ja damals ne Liste mit den positiven und negativen Aspekten geschrieben. Hier jetzt mal die Zusammenfassung:

Positiv:

  • man ist automatisch seated wenn man von der Joining-List an den Tisch kommt
  • eingebaute Stats (wenn auch spärlich), mit gespielten Händen, Showdown won % usw.
  • gute Turnierauswahl (wenige Spieler, hohes garantiertes Geld), gute Struktur
  • bei Turnier- und SnG-Showdown werden die Gewinnchancen (wie bei OnGame) angezeigt
  • Zeitablauf (farbiger Ring um Nick/Icon)
  • you folded:-Anzeige
  • Live-Support (sehr schnell)
  • Turnier-Statistiken im Tischfenster (Payout, Blind-Level, Time, Players left usw.)
Negativ:

  • SH = 5 Player (irgendwie ugly)
  • Hand History (umständlich und nervig nachzuschauen)
  • gegnerische Hände bei Show-Down nicht in der HH nachsehbar
  • versch. Währungen ($, €, Pfund usw.) - seit 1.10 nur noch € (höhere Preisgelder ;))
  • nicht kompatibel mit PO oder PT
  • lange Ladezeiten der Software wenn man einen Tisch joint
  • keine MTT-SnGs
  • nach relativ kurzem Aussetzen im Cash-Game, muss man die Blinds wieder nachzahlen
  • man kann die Joining-List nicht verlassen
Das waren so die objektiven Merkmale. Der Rest ist eher subjektiv und teilweise sehr negativ durch meine Bad-Beats geprägt :)
Was solls, es war eine Erfahrung (ziemlich teuer :D) und es geht weiter. Bin ja immer noch im Life-Time Plus ;)

1 Kommentar:

Peter hat gesagt…

Nice blog! More people should read it. If you want, you can register your blog www.pokerweblogs.com. It is free and and it automatically updates when you do an update, so visitors of our site can see when you updated your blog. The big advantage is that it will attract much more visitors to your blog. ( german language will come soon)