Dienstag, 29. Juli 2008

Welcome Back to NL50

Habe ja relativ viel gespielt in letzter Zeit und eigentlich jedes Limit unter NL50 mehr oder minder zufriedenstellend geschlagen. Ziel war von NL20 ab +10 Stacks auf NL50 wieder hochzugehen, sind aber am Ende nur 9 geworden bzw. war ich schon bei 14 und habs dann wieder verkackt :-P 9 Tische und die ganzen Donks + meine Fehler kosten halt ab und zu. Auf jedenfall spiele ich nach wie vor viel zu swingy auch wenns im Plus endet, aber gut, habe einen spuerbaren Schub in meinem Spiel und da freue ich mich erstmal drueber ;-)

NL50 dann gestern 1k Haende gespielt. Ziel war eigentlich 10k Punkte bis 31.07. zu sammeln und den Reload-Bonus dadurch komplett freizuspielen und als weiteren Nebeneffekt 200$ bei PokerProfessor abzusahnen anstatt 100$.
Leider macht mein Laptop seit gestern zicken, so dass ich nur 3 Tische spielen konnte und das klappt dann natuerlich gar nicht.

Zum Spiel an sich. Habe ganz ok gespielt, meine "neuen" Stats locker gehalten und war dann auch relativ schnell knapp 3 Stacks up. Am Ende habe ich es dann nur auf +1 Stack geschafft, weil:

  • 2 Suckouts
  • 2 Setups

1. Suckout: Raise mit KK am CO und BB (20$ Stack callt). Flop kommt 8x3h2h. Er donkt 2/3 Pot und ich raise ihn All-In, er callt und zeigt 85o. Turn 8 und die Sache war gegessen. Roflmao ;-P

2. Suckout: Allerletzte Hand am letzten Tisch. War gerade am aufhoeren bzw. ausblinden und bekomme als letzte Hand QQ UTG. Raise und call ausm SB. Flop kommt 4s4d9d. Er donkt und ich raise 4fach !!! Er reraist auf 28$ und ich shove easy. Setze ihn auf nen FD und hoffen ihn dadurch rauszubekommen. 4 ist unwahrscheinlich, FH waere Pech und alle andere Pockets zahlen mich aus. Er callt und zeit Td8d fuer FD und Backdoorstr8, hittet natuerlich am Turn, was mir den FD mit der Qd gibt, aber River blankt und 50$ wandern zu ihm. Naja ...

1. Setup: 3bette am BTN AA gegen Raiser von UTG+1 (btw. was das jetzt fuer eine Posi? UTG+1, MP oder Hijack? :-D egal.) und SB coldcallt. Gebe ihm hier also ein PP weil alles andere macht ja wenig Sinn und er war jetzt auch nicht der Ueberdonk, UTG+1 callt auch. Flop J22, SB donkt und UTG+1 callt und ich shove easy fuer Foldequity und Odds. SB callt und UTG+1 folded. Gibt natuerlich nur eine realistiche Hand die mich schlaegt und er zeigt mir natuerlich JJ fuers FH. Kein Suckout von mir. Naja eventuell vermeidbar, kA.

2. Setup: 3bette QQ am CO vs. Raise aus UTG und Call aus UTG+1. Habe auf 8$ erhoeht, wobei ich direkt auf 11$ und den Shortie All-In haette raisen MUESSEN. Shortie All-In mit dem Rest und der andere callt natuerlich da Betting capped ist. Ich kann nicht mehr drueber und sehe den Flop mit 9c2cx. Er checked und ich C-Bette, er shoved und ich muss wieder wegen den Odds callen. Er zeigt 99 geflopptes Set und ich sucke auch hier nicht.

Naja war aber trotzdem mehr oder minder zufrieden und hoffe, dass mein Laptop dann ab heute wieder einsatztauglich ist.

gl everybody

Kommentare:

Coolhawk hat gesagt…

Tendenz stark steigend, schön, weiter so...

Sascha hat gesagt…

Danke :)
Laeuft ganz ok im Moment, komme wieder besser klar mit meinem Spiel und den Gegner.

tiltshark hat gesagt…

Nice Blog!

Habe dich nun auch geadded und werde deinen Blog sicher regelmässig lesen!

Grüsse

Tiltshark