Freitag, 26. Juni 2009

Neue Blogs

Ich für meinen Teil lese ja sehr gerne Blogs. Während der Arbeit oder daheim bietet das eine schöne Abwechslung.

Vor allem sind Blogs, im Gegensatz zu journalistischen Artikeln, sehr viel angenehmer zu lesen (meistens jedenfalls ^^) . Die Objektivität finde ich im Gegensatz zu den meisten Zeitungsartikeln etc. sehr viel interessanter, da ich mich dann auch ein Stück weit mit dem Autor identifizieren kann:

Aus diesem Grund habe ich drei neue Blogs eingetragen, die nix mit Poker zu tun haben.
  • Paramantus: heute erst entdeckt, aber schöne Geschichten aus dem Alltag mit Sarkasmus und Ironie gewürzt. Sehr interessant soweit.
  • Streetgirl: Auf diesen Blog bin ich vor sehr langer Zeit gestossen und siehe da, sie schreibt immer noch :-) Dabei beschreibt sie Erlebnisse die ihr während der Arbeit im horizontalen Gewerbe so passieren.
  • Taxi-Blog: Eindeutiger Name. Jedoch geil zu lesen was ein Taxifahrer so alles mitmacht während seiner beruflichen Ausübung :-)

Finde das eine ganz Gute Ergänzung zu den Pokerblogs und wenn jemand ähnlich interessante Blogs kennt, kann er diese hier gerne posten, ich schaue die mir dann an. Genauso kann sich jeder äußern, der das voll scheiße findet oder so.

gl hf

Kommentare:

corny hat gesagt…

bin ich doof oder hast du nirgends was verlinkt? :D

icanhastilt hat gesagt…

Im Text an sich ist nichts verlinkt, hätte ich vielleicht auch noch machen sollen :-)

Ansonsten findest du jeweils einen Link unter: "Was ich so lese ..." und in der Blog-Roll.

Gruß

Paramantus hat gesagt…

Ah, hier werde ich sogar namentlich erwähnt... Wow! :-)

icanhastilt hat gesagt…

VIP sozugagen ^^

Anonym hat gesagt…

i'm gonna make my own post about it