Mittwoch, 29. Juli 2009

So bitter ...

Standard, aber trotzdem: Sooooooooooooooooooooo bitter.

Stacks:
UTG Hero ($16.25)
CO O'Brien K ($7.55)
BTN elestrago_ru ($2.85)
SB Skulk20 ($9.55)
BB tchaz00 ($19.00)

Pre-flop: ($0.15, 5 players) Hero is UTG

Hero raises to $0.40, 2 folds, Skulk20 calls $0.35, tchaz00 raises to $1.70, Hero calls $1.30, Skulk20 folds

Flop: ($3.80, 2 players)
tchaz00 checks, Hero checks

Turn: ($3.80, 2 players)
tchaz00 bets $2, Hero raises to $7, tchaz00 raises to $15, Hero calls $7.55

River: ($33.35, 2 players)

Final Pot: $33.35
tchaz00 shows:
Hero shows:

tchaz00 wins $31.75 ( won +$15.05 )
Skulk20 lost -$0.40
Hero lost -$16.25

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

folde auf die 3b PreFlop mit JTs pls :)

auch wenn ihr deeper seid, aber wenn er so light 3b spielt, dann wird das schwer das profitabel zu machen, vor allem wenn du ihn Postflop nicht ausspielst

as played: sucked mit dem River, aber is dann standard leider :/

Gruß
Civ*

icanhastilt hat gesagt…

Würde auch selten JTs UTG spielen, aber der Tisch war ziemlich soft und der Typ der einzige Aggro. Gab ihm schon eine relativ gute Hand )any PP, KJs+, ATs+ etc), aber da schaue ich mir den Flop gerne an (wegen besagten Implied Odds bei den Stackgrößen), auch mit der Chance, dass der SB ebenfalls die 3bet callen würde.

Flop ist ok, aber gegen ihn spiele ich ohne Hit nicht an, zumindest nicht mit J-high. Turn dann halt No-Brainer und Rest pech, wie gesagt.

Halt keine Standardsituation, aber Standardsuckout ;-)

CBFunk hat gesagt…

ist halt 80:20 am Turner, jetzt nicht sooo der krasse Suckout;-)

weiß auch nicht ob es sehr sinnvoll ist auf NL10 J10s UTG zu raisen, call auf die 3Bet find ich ok.

Am Turn ist es halt ein Setup, mit schlechtem Ende für dich

icanhastilt hat gesagt…

Jo wie gesagt alles nicht so der Burner, aber tut schon weh für 350 BB. Für 200 BB würde ich das natürlich nicht posten ;-)